8cc0d83e-d249-4017-aa43-020667790f1a.jpg
294718e5-6b1f-4084-a245-cd1aa9db130f.jpg
70x100 concerto guardio arturo armellino.png

Il Sannio, Europäische Weinhauptstadt 2019

Stadt des Weins - Nationaler Verband

Dieses Konzert ist Teil einer Reihe internationaler künstlerischer und kultureller Veranstaltungen. Gefördert von den Städten Castelvenere, Guardia Sanframondi, Solopaca, Torrecuso und Sant'Agata de' Goti, die 2019 die prestigeträchtige Auszeichnung von RECEVIN, dem Gemeinschaftsnetzwerk von 800 Weinstädten, erhalten haben. Die Ernennung erfolgte offiziell im Rahmen von  Parlament der Europäischen Union in Brüssel.  

" Die Investitur von Sannio - erklären die Bürgermeister -  stellt eine bedeutende Anerkennung der historischen Verbundenheit unseres Landes mit dem Wein dar und belohnt natürlich seine hervorragenden Produktionen, die aus den Opfern leidenschaftlicher Winzer hervorgehen, deren kostbare Arbeit nicht nur für die Herstellung exzellenter Weine, sondern auch für die wertvolle Rolle der Wächter eines Qualitätsgebiets. Das Projekt „Sannio Falanghina“ zielt darauf ab, die Sensibilisierungsaktivitäten für die Kultur und Tradition des Weins zu stärken und Unternehmen, Bürger und das gesamte Gebiet in die Förderung der Weinressource einzubeziehen.